Liebe Leser,

ich denke, es wird Zeit euch ein paar erste Infos über „Bittersüß – berührt“ zu geben.

Wie viele schon vermutet haben, erzählt Bittersüß 3: „Bittersüß – berührt“ die Geschichte von Cami, alias Camilla Johansson, Ellas Freundin und Mitbewohnerin aus „Bittersüß – davor & danach 2“.  Und ja, Ella, Jan und auch Sascha  kommen im neuen Buch vor 😉

Auch dieses Mal handelt es sich natürlich wieder um einen erotischen Liebesroman.

Hier die erste INHALTSANGABE:

Eine bittersüße Leidenschaft, die das Herz berührt.

CoverEBook_BS3Cami möchte einen Neuanfang. Der Job als Grafikerin bei Veith Media scheint dafür perfekt. Nur mit Connor Veith, dem Besitzer der Agentur, hat sie dabei nicht gerechnet.

Als der attraktive Connor Cami in seine Agentur holt, sprühen die Funken von Anfang an. Connor wahrt Distanz. Bis ein Ereignis klar macht, dass er die gegenseitige Anziehung nicht länger leugnen kann.

An einer Beziehung ist Connor nicht interessiert. Cami kann der Versuchung dennoch nicht widerstehen. Sie lässt sich auf die Leidenschaft, die zwischen ihnen ist, ein. Je näher sie sich kommen, desto klarer wird, Connor verbirgt etwas.

Werden Connors leidenschaftliche Berührungen Cami genügen? Oder ist sein Herz einfach nicht bereit, sich auf jemanden einzulassen?

Wann ist die Veröffentlichung geplant?

Das Buch soll im Herbst (spätestens Herbst/Winter) 2015 erscheinen.

Einige von euch haben gefragt: Warum dauert das neue Buch so lange?  Dafür gibt es drei gute Gründe:

1. Die Zeit zum Schreiben ist derzeit knapp (ist sie irgendwie immer … ich könnte glatt ein Buch darüber schreiben *g*)

2. Das neue Bittersüß-Buch wird kein Zweiteiler und der Roman hat mehr Seiten als die beiden ersten Romane.

3. Ich genieße es, diese Story zu entwickeln und möchte euch eine richtig schöne Geschichte liefern (Hoffentlich! bibber, bibber …)

Kleine feine Häppchen für euch!

Ca. 60% der Rohfassung stehen und als kleinen Teaser gibt es daraus die ersten Sätze der ersten 3 Kapiteln:

Kapitel 1 – Cami

Ich hasse Bewerbungsgespräche. Besonders dieses hier. Und mehr noch hasse ich meine Nervosität und Unsicherheit.

Kapitel 2 – Cami

„Ich kann nicht glauben, dass du tatsächlich dieses Kleid getragen hast!“

Meine Freundin Ella wirft einen fassungslosen Blick auf das ziemlich knappe Frühlingskleid, das achtlos über einen Sessel geworfen harmlos aussieht, obwohl es in letzter Zeit für einigen Wirbel gesorgt hat.

Kapitel 3 – Connor

Ihr erster Arbeitstag. Ich könnte die Wände hochgehen. Seit über vier Stunden schwirrt sie durch die Agentur, in Seidenshorts und einer Schluppenbluse. Als wolle sie mich damit an meinen Kommentar unseres letzten Gespräches erinnern, stecken ihre herrlich langen Beine auch noch in High Heels. Welcher Teufel hat mich geritten, diese Frau zu engagieren? (…)

JA, was hat es wohl mit diesem Kleid auf sich? Und ist Connor wirklich unglücklich darüber, Cami engagiert zu haben? Das und mehr erfahrt ihr im Herbst / Winter 2015!

Bis bald! Eure ADELE MANN